Dolmetschzentrum für den Steinbruch

Das Interpretationszentrum Labrante zeigt die Entwicklung und Geschichte des Steinmetzhandwerks in Arucas. Sie zu bewahren, zu verbreiten und wertzuschätzen.

Seit Anfang 2024 hat der Kulturverein Salsipuedes die Aufgabe, dieses Zentrum durch eine mit dem Stadtrat von Arucas unterzeichnete Vereinbarung zu verwalten und zu beleben. Salsipuedes' Mission in diesem Zentrum ist es, verschiedene Aktivitäten wie Konferenzen, Vorträge, didaktische Kurse und vieles mehr zu entwickeln, die alle mit dem Leben und der Arbeit der Bauern und Steinmetze zu tun haben.

Das Hauptziel dieses Museums war es, einen Ort der Begegnung und der Kultur zu schaffen, um die Erinnerung an die Stein- und Steinmetzhandwerker, die Bauern von Arucas, die der fleißigen Stadt Arucas und dem Viertel La Goleta Namen und Prestige verliehen haben, zu ehren, zu würdigen und in angemessener Weise und aus historischer Perspektive aufzuwerten.

Das Interpretationszentrum, das sich in einem alten Steinbruch aus grauem Stein befindet, der ausgebeutet und jetzt erschöpft ist, verfügt über mehrere Ausstellungsräume, in denen die Ursprünge der Steinmetzkunst, der Stein in der indigenen Welt, die Steinmetzkunst auf den Kanarischen Inseln, der blaue Stein von Arucas und seine Geschichte, Steinbrüche, Das bäuerliche Handwerk und seine Arbeits- und Sicherheitsbedingungen, Berufsspezialitäten und -kategorien, Werkzeuge, Materialien und Zubehör. Zu sehen sind traditionelle Werkzeuge und Stücke von Bildhauern aus Arucas, die versuchen, das Handwerk mit zeitgenössischer Skulptur zu verbinden.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Weiterlesen

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Museumskategorie: Interpretationszentrum.

Eigentümer: Gemeinde Arucas

Leitung: Kulturverein Salsipuedes

Fach: Ethnographie, Handwerk, Steinmetzarbeiten, Steinmetzarbeiten.

Adresse: Calle Alcalde Francisco Ferrera Rosales n. o 1, esquina a Calle Cerrillo. Am Eingang des Viertels La Goleta de Arucas, 35400.

Webseite: https://www. facebook. com/ACSalsipuedes

E-Mail: centrointerpretacionlabrante@gmail. com

andere Sie können den Kulturverein Salsipuedes über die asculsalsipuedes@gmail. com E-Mail kontaktieren und die von uns organisierten Aktivitäten sowohl im Zusammenhang mit der Arbeit der Bauern als auch mit anderen Themen auf unserer Facebook-Seite des Kulturvereins Salsipuedes oder auf unserem Instagram-Account @salsipuedes_ac

Das Gebäude, das als Sitz des Interpretationszentrums Labrante konzipiert war, wurde mit Mitteln des Cabildo de Gran Canaria und der Stadtverwaltung von Arucas renoviert.

Deutsch